Last Man Standing ist eine Komödie aus dem Jahr 2011 von Jack Burditt mit Tim Allen und Nancy Travis.

Mike Baxter (Tim Allen) ist ein echter Mann. Doch der Manager eines Ladens für Outdoor-Zubehör muss sich längst damit abfinden, dass Frauen sein Leben bestimmen. Ganz besonders tanzen ihm seine Frau und seine drei Töchter – eine davon selbst schon Mutter – auf der Nase herum.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Last Man Standing

99
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.4 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
3
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Diese Serie
hat bisher noch
keine Platzierung erhalten
2
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
39
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Last Man Standing

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Last Man Standing

Die US-amerikanischen ABC-Sitcom Last Man Standing erzählt von dem dreifachen Familienvater Mike Baxter (Tim Allen). Dieser lebt gemeinsam mit seiner Frau Vanessa (Nancy Travis) in einem überwiegend vom weiblichen Geschlecht dominierten Haushalt. Ein Problem, mit dem Mike überhaupt nicht zurechtkommt. Haben die Männer etwa die gesamte Zivilisation mit all ihren Errungenschaften aufgebaut und nicht zuletzt sogar den Sender ESPN ins Leben gerufen, nur, um jetzt zum unterdrückten sowie aussterbenden Geschlecht zu mutieren? Mike kann nicht fassen, was aus seiner Zunft geworden ist. Dementsprechend macht er es sich zur Aufgabe, den Männern wieder den Platz in der Gesellschaft zurückzuholen, den sie verdient haben.

Im Rahmen seines Berufes kann Mike dieses Vorhaben mit bemerkenswerten Fortschritten in die Tat umsetzen: Als Marketingdirektor eines Sportartikel- und Outdoorkaufhauses positioniert er sich als starker Mann gegenüber seinen unwissenden, weiblichen Kunden. Sobald er jedoch die Türen seines Heims in Denver, Colorado betritt, wird er von seiner Frau sowie seinen drei Töchtern – namentlich Kristin (Alexandra Krosney / Amanda Fuller), Mandy (Molly Ephraim) und Eve (Kaitlyn Dever) – übermannt. Als sich Vanessa eines Tages zudem dazu entscheidet, wieder ins Berufsleben einzusteigen und sofort eine Beförderung erhält, gerät Mikes Weltbild gewaltig ins Wanken.

Hauptcharaktere von Last Man Standing

Mike Baxter (Tim Allen) ist ein Mann und verdammt stolz darauf. Dennoch sieht sich der Marketingleiter eines Sportartikel- und Outdoorkaufhauses in Denver in seinem Mannsein durch das weibliche Geschlecht bedroht. Nicht zuletzt, da er sich aufgrund der Karrierepläne seiner Frau gegen seinen Willen dazu überwinden muss, fortan den Haushalt zu schmeißen. Das lässt sich der Denver Broncos-Fan jedoch nicht gefallen und versucht mit allen Mitteln Widerstand zu leisten.

Vanessa Baxter (Nancy Travis) ist die Frau von Mike und die Mutter von Kristin, Mandy und Eve. Sie geht ihrem Beruf als Geologin nach und hat erst kürzlich eine Beförderung erhalten. Vanessa akzeptiert viele Verhaltensweisen und Ansichten ihres Mannes. Dennoch hält sie ihn an der kurzen Leine und zieht entschlossen eine Grenze, wenn es ihr zu viel des Guten wird. So teilt Vanessa beispielsweise Mikes politische Einstellung nicht einmal im Geringsten.

Kristin Baxter (Alexandra Krosney / Amanda Fuller) ist die älteste Tochter der Baxter-Familie. Kristin ist 22 Jahre alt und wurde in ihrem letzten High School-Jahr schwanger. Seitdem lebt sie mit ihrem Sohn Boyd und bei ihren Eltern. Ihr Selbstbewusstsein hat sie definitiv von ihrer Mutter geerbt und darüber hinaus entpuppt sie sich regelmäßig als das genaue Gegenteil ihres Vaters – insbesondere was ihre liberalen Ansichten angeht.

Mandy Baxter (Molly Ephraim) heißt mit vollem Namen Amanda Elaine Baxter und ist 17 Jahre alt. Im Gegensatz zu Mandy und Eve geht Mandy nur ungern zur Schule und verbindet eine große Abscheu mit allem, was sich irgendwie mit dem Wort Unterricht in einen Kontext setzen lässt. Dafür ist sie modeinteressiert und träumt davon, eines Tages in einer populären TV-Show aufzutreten. Mandys größtes Vorbild ist Kim Kardashian.

Eve Baxter (Kaitlyn Dever) ist das jüngste Mitglied der Baxter-Familie. Im Gegensatz zu ihrer Mutter und ihren zwei Schwestern hat sie erstaunlich viele Gemeinsamkeiten mit ihrem Vater. So gehört Eves Interessen beispielsweise die Begeisterung für Sport, Camping und Waffen. Eve ist 14 Jahre alt und liebt es, mit sarkastischen Antworten um sich zu werfen. Diese Tatsache treibt in erster Linie Mandy in den Wahnsinn und sorgt für allerlei Missverständnisse.

Hintergrundinfos zu Last Man Standing

Last Man Standing ist ein Sitcom-Format aus dem Hause ABC, das seit 2011 von 20th Century Fox Television produziert wird. Die Premiere fand am 11. Oktober 2011 mit einer Doppelfolge statt. Der Umfang der bisherigen Staffeln schwankt zwischen 18 und 24 Episoden, die eine jeweilige Lauflänge von rund 22 Minuten umfassen. Zu den Gaststars, die bis dato einen Auftritt im Rahmen der Serie absolviert haben, gehören unter anderem Profi-Skater Tony Hawk und Pop-Ikone Kim Kardashian. Darüber hinaus wartet Last Man Standing mit zahlreichen Referenzen und Anspielungen an die Serie Hör mal, wer da hämmert auf. In dieser spielte Tim Allen eine ähnlich veranlagte Hauptrolle. (MH)

Cast
Crew
Drehbuchautor/in
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

9 Trailer, Videos & 21 Bilder zu Last Man Standing

Serien wie Last Man Standing

Bfd611e592ac4db7a3e50359e871226f